Freiwillige Feuerwehr Wisperndorf
 

09.10.2015 - Wahl der Bezirks- und Abschnittsfunktionäre.

Bereits im Frühjahr dieses Jahres wurden in den einzelnen Feuerwehren die Kommandanten und deren Stellvertreter und auf Gemeindeebene die Gemeindefeuerwehrkommandanten gewählt.

Wer den Feuerwehren als Bezirks bzw. Abschnittskommandant vorsteht, wurde am 09.10.2015 im Rüsthaus Wolfsberg entschieden. Unter der Leitung von Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik wählten die 35 Feuerwehren des Bezirkes in mehreren Wahlgängen den Bezirks- bzw. die Abschnittskommandanten und deren Stellvertreter für die Funktionsperiode von sechs Jahren.

Im Abschnitt Unteres Lavanttal kam es nach dem Rückzug vom ABI Raimund Kaimbacher zur Zepterübergabe an den ehemaligen Kommandanten der Feuerwehr Kollnitz BR Magnus Semmler, der auch in die Funktion des Bezirkskommandaten Stellvertreter gewählt wurde. Als sein Stellvertreter fungiert für die nächste Funktionsperiode der Kommandant der Feuerwehr St. Paul / Lavanttal HBI Gerald Sulzer.

Auch im Abschnitt Mittleres Lavanttal gibt es nach dem Rückzug des ehemaligen Abschnitsskommandanten OBR Wolfgang Weisshaupt eine Neubesetzung des Abschnittskommandos. Zum neuen Abschnittskommandaten wurde ABI Franz Maier, Kommandant der FF St. Johann gewählt. Zu seinem Stellvertreter der Kommandant der FF Frantschach / St. Gertraud HBI Ing. Andreas Knauder.

Im Abschnitt Oberes Lavanttal wurden der bestehende Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Alex Steinkellner und sein Stellvertreter HBI Jürgen Grässl in ihren Ämtern für weitere sechs Jahre bestätigt.

Nach dem Rückzug von OBR Bernhard Schütz wurde OBR Wolfgang Weisshaupt, Mitglied der Feuerwehr Wolfsberg zum obersten Feuerwehrmann im Bezirk gewählt. An seine Seite als Stellvertreter wurde BR Magnus Semmler, Mitglied der FF Kollnitz gewählt.


2015_BFK_Wahl

Bild und Text:
FF Wolfsberg



www.ff-wisperndorf.at