Freiwillige Feuerwehr Wisperndorf
 

14.01.2017 - Jahreshauptversammlung.


Am 14. Jänner fand im Rüsthaus Wisperndorf unsere Jahreshauptversammlung statt.

Dabei wurde von Seiten der Kommandanten und unserer Ämterführer ein Überblick des vergangenen Jahres vorgetragen.
Nach den Ausführungen der geladenen Funktionäre des Abschnittes folgten Grußworte und Berichte von GFK HBI Markus Lappas, AFK ABI Alex Steinkellner, BFK OBR Wolfgang Weißhaupt, Stadtrat Heinz Joham sowie Bürgermeister Simon Maier.


Ausschnitt aus dem Bericht der Jahreshauptversammlung:
Im Jahr 2016 waren 16 Einsätze zu bewältigen.
Davon waren 7 Brandeinsätze und 9 Technische Einsätze.
Bei diesen 16 Ausrückungen wurden von 91 Mann 272 Stunden geleistet.
Zusätzlich zu den Einsätzen hatten wir bei Übungen, Dienstbesprechungen, Wartungsarbeiten und anderen Veranstaltungen 243 Zusammenkünfte mit 1.061 Mann. Dabei wurden 3933 Stunden aufgewendet.


Dienstalterstreifen:
für 5 Jahre FM Andreas Karner
für 10 Jahre OFM Thomas Baumann und OFM Robert Sorger
für 15 Jahre HFM Gerald Kreuzer und LM Rene Steinkellner
für 20 Jahre HFM Michael Pieber
für 30 Jahre HFM Josef Schriefl
für 50 Jahre EHBI Walter Gräßl

Auszeichnungen:
das Maschinistenabzeichen in Eisen für LM Rene Steinkellner
Medaille für 50-jährige Zugehörigkeit vom Kärntner Landesfeuerwehrverband EHBI Walter Gräßl



www.ff-wisperndorf.at