Freiwillige Feuerwehr Wisperndorf
 

veranstaltungen.

25.11.2017 - Jahresabschlussfeier
keines
11.11.2017 - Kegeln
keines
20.08.2017 - Fest der FF Bad St. Leonhard mit Fahrzeugweihe
keines
05.08.2017 - 110 Jahre FF Preitenegg
keines
25.06.2017 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
24.06.2017 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
06.05.2017 - Bezirksleistungsbewerbe in Preitenegg
keines
01.04.2017 - Preisschnapsen im Rüsthaus
2017-04-01 Preisschnapsen Am Samstag, dem 1.4., trafen die Kameraden im Rüsthaus zum traditionellen Osterschinken-Preisschnapsen zusammen.

Über den ersten Platz durfte sich Schriefl Josef freuen, der sich im Finale gegen Baumgartner Franz jun. durchsetzte.
18.03.2017 - Thermen- und Schiausflug Bad Kleinkirchheim
keines
21.01.2017 - Ball der FF Schiefling
keines
14.01.2017 - Jahreshauptversammlung
keines
Am 14. Jänner fand im Rüsthaus Wisperndorf unsere Jahreshauptversammlung statt.

Dabei wurde von Seiten der Kommandanten und unserer Ämterführer ein Überblick des vergangenen Jahres vorgetragen.
Nach den Ausführungen der geladenen Funktionäre des Abschnittes folgten Grußworte und Berichte von GFK HBI Markus Lappas, AFK ABI Alex Steinkellner, BFK OBR Wolfgang Weißhaupt, Stadtrat Heinz Joham sowie Bürgermeister Simon Maier.


Ausschnitt aus dem Bericht der Jahreshauptversammlung:
Im Jahr 2016 waren 16 Einsätze zu bewältigen.
Davon waren 7 Brandeinsätze und 9 Technische Einsätze.
Bei diesen 16 Ausrückungen wurden von 91 Mann 272 Stunden geleistet.
Zusätzlich zu den Einsätzen hatten wir bei Übungen, Dienstbesprechungen, Wartungsarbeiten und anderen Veranstaltungen 243 Zusammenkünfte mit 1.061 Mann. Dabei wurden 3933 Stunden aufgewendet.


Dienstalterstreifen:
für 5 Jahre FM Andreas Karner
für 10 Jahre OFM Thomas Baumann und OFM Robert Sorger
für 15 Jahre HFM Gerald Kreuzer und LM Rene Steinkellner
für 20 Jahre HFM Michael Pieber
für 30 Jahre HFM Josef Schriefl
für 50 Jahre EHBI Walter Gräßl

Auszeichnungen:
das Maschinistenabzeichen in Eisen für LM Rene Steinkellner
Medaille für 50-jährige Zugehörigkeit vom Kärntner Landesfeuerwehrverband EHBI Walter Gräßl
07.01.2017 - Ball der FF Frantschach - St. Gertraud
keines
23.12.2016 - Friedenslichtausgabe beim Rüsthaus
keines
26.11.2016 - Jahresabschlussfeier
keines
12.11.2016 - Badefahrt
keines
15.10.2016 - Feuerlöscherüberprüfung
keines Ueberpruefung
01.10.2016 - Zivilschutzprobealarm
keines Aus dem Kärntner Landesfeuerwehrverband:

Am Samstag, dem 1. Oktober 2016 wurde bundesweit der Zivilschutz-Probealarm ausgelöst. Nach dem Signal PROBE wurden um 12:15 Uhr das Signal WARNUNG durch die Bundeswarnzentrale, um 12:30 Uhr das Signal ALARM und um 12:45 Uhr das Signal ENTWARNUNG durch die Landesalarm- und Warnzentrale Kärnten (LAWZ) abgesetzt. Durch diesen jährlichen Zivilschutz-Probealarm soll die Bevölkerung im Umgang mit den Zivilschutzsignalen vertraut gemacht und die Bedeutung der Signale näher gebracht werden. Ein weiterer Grund dieses jährlichen Zivilschutz-Probealarmes ist die Überprüfung der Funktionalität der gesamten technischen Anlagen.
Insgesamt sind in Kärnten flächendeckend mit heutigem Tage in Summe 864 gesteuerte Sirenen (745 funkgesteuerte Motorsirenen und 119 SISIPAK-Anlagen) installiert.

Beim heutigen Probealarm haben 857 von 864 Sirenen, das sind 99,19 % die Signale ausgewertet. Dieses hervorragende Ergebnis, es haben lediglich 7 Sirenen nicht funktioniert, dokumentiert den hohen technischen Stand beim Alarmierungssystem in Kärnten und gewährleistet für die Bevölkerung einen hohen Sicherheitsstandard.
Dieser erfreuliche Wert von 99,19 % funktionierenden Sirenen bedeutet aber auch, dass im Anlassfall die Bevölkerung Kärntens rasch und zuverlässig auf herannahende Gefahren aufmerksam gemacht werden kann.

Der Kärntner Landesfeuerwehrverband bedankt sich bei der Bevölkerung Kärntens für Ihr Verständnis für diese sicherlich notwendige Übung und bei den Feuerwehren Kärntens für die Unterstützung und Mitarbeit. Ein besonderer Dank gilt auch den Medien für die in der bewährten Form geleistete Aufklärungsarbeit im Vorfeld dieser Übung.
Diese hat sehr gut funktioniert, da relativ wenige Anfragen besorgter Bürger in der eingerichteten Infoservicestelle unter der Nummer 050536-57057 aufgelaufen sind.
Landesfeuerwehrverband
24.09.2016 - Ausflug zum Bunkermuseum am Wurzenpass
keines
20.08.2016 - Fest der FF Reichenfels
keines
06.08.2016 - Fest der FF Preitenegg
keines
02.07.2016 - Schlossbergfest der FF Bad St. Leonhard
keines
25.06.2016 - Sommernachtsfest der FF Kliening
keines
19.06.2016 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
18.06.2016 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
17.06.2016 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
21.05.2016 - Bezirksleistungsbewerbe in St. Michael
keines
05.03.2016 - Preisschnapsen im Rüsthaus
keines
06.02.2016 - Ball der FF Obdach
keines
23.01.2016 - Jahreshauptversammlung im Rüsthaus
keines Am 23. Jänner fand im Rüsthaus in Wisperndorf unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt.

Dabei wurde von Seiten der Kommandanten, der Ämterführer sowie der geladenen Funktionäre des Abschnittes ein Überblick des vergangenen Jahres vorgetragen.

Weiters folgten GFK Markus Lappas, AFK Alex Steinkellner, der neu gewählte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Weißhaupt, Stadtrat Heinz Joham sowie Bürgermeister Simon Maier der Einladung nach Wisperndorf.


Ausschnitt aus dem Bericht der Jahreshauptversammlung:
Im Jahr 2015 waren 12 Einsätze zu bewältigen.
Davon waren 8 Brandeinsätze und 4 Technische Einsätze.
Bei diesen 12 Ausrückungen wurden von 78 Mann 184 Stunden geleistet.
Zusätzlich zu den Einsätzen hatten wir bei Übungen, Dienstbesprechungen, Wartungsarbeiten und anderen Veranstaltungen 279 Zusammenkünfte mit 1.557 Mann. Dabei wurden 5.245 Stunden aufgewendet.

Angelobung:
Fabian Pirker

Beförderungen:
zum Feuerwehrmann Fabian Pirker
zum Hauptfeuerwehrmann Georg Zuber

Ernennung zum Funkbeauftragten Florian Schriefl

Dienstalterstreifen:
für 20 Jahre HFM Christian Ropatiz
für 25 Jahre HFM Franz Baumgartner
für 35 Jahre HFM Manfred Walzl

Auszeichnungen:
das Maschinisten und Kraftfahrer Abzeichen in Gold für HFM Manfred Walzl
das Maschinisten und Kraftfahrer Abzeichen in Silber für HFM Josef Schriefl

HFM Johann Kurda wurde in die Gruppe der Altmitglieder überstellt und erhielt für seine jahrelange Mitarbeit in der Feuerwehr Wisperndorf eine kleine Anerkennung.

JHV

23.01.2016 - Ball der FF Schiefling
keines
09.01.2016 - Ball der FF Frantschach - St. Gertraud
keines
23.12.2015 - Friedenslichtausgabe beim Rüsthaus
keines
28.11.2015 - Jahresabschlussfeier
keines
09.10.2015 - Wahl der Bezirks- und Abschnittsfunktionäre
keines Bereits im Frühjahr dieses Jahres wurden in den einzelnen Feuerwehren die Kommandanten und deren Stellvertreter und auf Gemeindeebene die Gemeindefeuerwehrkommandanten gewählt.

Wer den Feuerwehren als Bezirks bzw. Abschnittskommandant vorsteht, wurde am 09.10.2015 im Rüsthaus Wolfsberg entschieden. Unter der Leitung von Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik wählten die 35 Feuerwehren des Bezirkes in mehreren Wahlgängen den Bezirks- bzw. die Abschnittskommandanten und deren Stellvertreter für die Funktionsperiode von sechs Jahren.

Im Abschnitt Unteres Lavanttal kam es nach dem Rückzug vom ABI Raimund Kaimbacher zur Zepterübergabe an den ehemaligen Kommandanten der Feuerwehr Kollnitz BR Magnus Semmler, der auch in die Funktion des Bezirkskommandaten Stellvertreter gewählt wurde. Als sein Stellvertreter fungiert für die nächste Funktionsperiode der Kommandant der Feuerwehr St. Paul / Lavanttal HBI Gerald Sulzer.

Auch im Abschnitt Mittleres Lavanttal gibt es nach dem Rückzug des ehemaligen Abschnitsskommandanten OBR Wolfgang Weisshaupt eine Neubesetzung des Abschnittskommandos. Zum neuen Abschnittskommandaten wurde ABI Franz Maier, Kommandant der FF St. Johann gewählt. Zu seinem Stellvertreter der Kommandant der FF Frantschach / St. Gertraud HBI Ing. Andreas Knauder.

Im Abschnitt Oberes Lavanttal wurden der bestehende Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Alex Steinkellner und sein Stellvertreter HBI Jürgen Grässl in ihren Ämtern für weitere sechs Jahre bestätigt.

Nach dem Rückzug von OBR Bernhard Schütz wurde OBR Wolfgang Weisshaupt, Mitglied der Feuerwehr Wolfsberg zum obersten Feuerwehrmann im Bezirk gewählt. An seine Seite als Stellvertreter wurde BR Magnus Semmler, Mitglied der FF Kollnitz gewählt.


2015_BFK_Wahl

Bild und Text:
FF Wolfsberg
03.10.2015 - Zivilschutz-Probealarm
keines Zivilschutz
05.09.2015 - 23. Österreichische Radmeisterschaften der Feuerwehren 2015 in Wolfsberg
keines Gerald Kreuzer hat am Samstag, dem 05.09., sehr erfolgreich an den 23. Österreichischen Radmeisterschaften der Feuerwehren in Wolfsberg teilgenommen.

In seiner Alters-Gruppe konnte er den hervorragenden 4.Platz erreichen und schaffte es mit seiner Zeit im Gesamtklassement auf den 42. Platz.

Herzliche Gratulation.

Ergebnisliste-Gruppen

Gesamtklassement
22.08.2015 - Schlossbergfest der FF Bad St. Leonhard
keines
08.08.2015 - Fest der FF Preitenegg
keines
19.07.2015 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
18.07.2015 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
17.07.2015 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Zeltfest
27.06.2015 - Ausflug auf den Dachstein
keines
07.06.2015 - Fest der FF Schiefling mit Fahrzeugweihe
keines
16.05.2015 - Wahlen der Ortsfeuerwehrkommandanten
keines HBI Jürgen Gräßl wurde von allen Kameraden wiedergewählt und wird weitere sechs Jahre die Feuerwehr Wisperndorf als Kommandant führen.
Neu an seiner Seite wird Andreas Baumgartner als Stellvertreter das Kommando in Wisperndorf ergänzen. Gut Heil!

Die Kameradschaft der FF Wisperndorf am Wahltag der Ortsfeuerwehrkommandanten.
Gruppenfoto


Gruppenfoto

09.05.2015 - Bezirksleistungsbewerbe in Lavamünd
keines Am Samstag, dem 9. Mai, fanden in Lavamünd die diesjährigen Feuerwehr-Bezirksleistungsbewerbe statt.
Eine große Anzahl an Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Wolfsberg sowie Feuerwehrkameraden aus Dravograd stellten sich dem Wettkampf.

Unsere Gruppe aus Wisperndorf nahm an den Bewerben um Bronze und Silber B teil und konnte jeweils den zweiten Gesamtrang erreichen.

Die Bezirksmeister 2015 lauten:

Bronze A: Granitztal 1
Silber A: St. Andrä 5
Bronze B: Fischering 1
Silber B: Preitenegg 2

Ergebnisliste

03.05.2015 - Florianimesse
keines
21.03.2015 - Preisschnapsen im Rüsthaus
keines Am Samstag, dem 21.3., fanden die Kameraden mit ihren Frauen im Rüsthaus zum traditionellen Osterschinken-Preisschnapsen zusammen.

Nach teilweise hart umkämpften Runden konnte sich am Ende Baumgartner Franz jun. durchsetzen.

Alle Gewinner sowie die Empfänger der Trostpreise bei der Siegerehrung mit Kdt. Jürgen Gräßl:
Preisschnapsen
20.03.2015 - Bezirksfeuerwehrtag im Rathaus Wolfsberg
keines
21.02.2015 - Bezirks-Feuerwehrschi- und Snowboardmeisterschaft am Klippitztörl
keines Am Samstag, dem 21. Februar, fand erstmalig am Klippitztörl unter der Rennleitung des SC Reichenfels und der FF Wisperndorf die Bezirks-Feuerwehrschi- und Snowboardmeisterschaft statt.

Das Rennen wurde als Riesentorlauf mit Einzel- und Mannschaftswertung ausgetragen.

Die Feuerwehr Wisperndorf schickte zwei Mannschaften ins Rennen. Eine Gruppe unserer talentierten Schifahrer konnte sich auf dem elften Gesamtrang klassieren, die zweite schaffte es leider nicht in die Wertung.

Einen Sieg verbuchen durfte jedoch unser Probefeuerwehrmann Pirker Fabian in der Klasse der FF-Jugend männlich! Herzliche Gratulation dazu!

Alle Ergebnisse:
Offizielle Ergebnisliste
14.02.2015 - Ball der FF Obdach
keines
24.01.2015 - Ball der FF Schiefling
keines
17.01.2015 - Jahreshauptversammlung im Rüsthaus
keines
Am Samstag fand im Rüsthaus in Wisperndorf unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt.

Dabei wurde von Seiten der Kommandanten, der Ämterführer sowie der geladenen Funktionäre des Abschnittes ein Überblick über das Berichtjahr 2014 gegeben.

Kommandant HBI Jürgen Gräßl durfte zudem AFK Alex Steinkellner, BFK Bernhard Schütz, Bürgermeister Simon Maier und erstmals Bezirksfeuerwehrkurat Pater Anselm in Wisperndorf begrüßen.

Mit großem Interesse folgten die Kameraden den Berichten der Ämterführer und Ehrengästen:

Ausschnitt aus dem Bericht der Jahreshauptversammlung:
Im Jahr 2014 waren 15 Einsätze zu bewältigen.
Davon waren 8 Brandeinsätze und 7 Technische Einsätze.
Bei diesen 15 Ausrückungen waren 108 Mann mit 198 Stunden beteiligt.
Zusätzlich zu den Einsätzen hatten wir bei Übungen, Dienstbesprechungen, Wartungsarbeiten und anderen Veranstaltungen 260 Zusammenkünfte mit 1478 Mann. Dabei wurden 5.188 Stunden aufgewendet.

Neuaufnahmen:
Pirker Fabian

Beförderungen:
zum Feuerwehrmann Marco Rezek-Schatz und Florian Quendler
zum Oberfeuerwehrmann Manuel Baumgartner
zum Hauptfeuerwehrmann René Steinkellner
zum Oberlöschmeister Christian Ropatitz und Andreas Baumgartner
zum Oberbrandmeister Günther Gräßl

Dienstaltersstreifen:
für 25 Jahre HFM Wolfgang Joham
10.01.2015 - Ball der FF Frantschach
keines
23.12.2014 - Friedenslichtausgabe beim Rüsthaus
keines Die Feuerwehren des Bezirkes Wolfsberg sammelten 7.400 Euro für Familien.
Ein Bericht über die Friedenslichtaktion im Bezirk Wolfsberg: meine Woche

Friedenslicht
29.11.2014 - Jahresabschlussfeier
keines
15.11.2014 - Badefahrt nach Stegersbach
keines
04.10.2014 - Herbstkrawall der FF Kliening
keines
20.09.2014 - Martina & Mario Kreuzer
keines Wir gratulieren dem Brautpaar ganz herzlich und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!



16.08.2014 - Fest der FF Preitenegg
keines
15.08.2014 - Gackern in St. Andrä
keines
09.08.2014 - Schlossbergfest der FF Bad St. Leonhard
keines
02.08.2014 - Jubiläumsfest der FF Schiefling
keines
20.07.2014 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines Frühschoppen mit Musik

Ein herzliches Dankeschön allen Gästen für den zahlreichen Besuch unseres Zeltfestes.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Bilder vom Fest auf:
Leonharder Blogspot
Raunzer Bad St. Leonhard
19.07.2014 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines mit den Grazer Spitzbuam

Ein herzliches Dankeschön allen Gästen für den zahlreichen Besuch unseres Zeltfestes.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Bilder vom Fest auf:
Leonharder Blogspot
Raunzer Bad St. Leonhard
18.07.2014 - Zeltfest der FF Wisperndorf
keines mit "REC" der Richrock Entertainment Crew

Ein herzliches Dankeschön allen Gästen für den zahlreichen Besuch unseres Zeltfestes.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Bilder vom Fest auf:
Leonharder Blogspot
Raunzer Bad St. Leonhard
21.06.2014 - Hochzeit Michaela & Christian Ropatitz
keines Die Kameradschaft der FF Wisperndorf gratuliert dem Brautpaar recht herzlich und wünscht alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Vielen Dank für die Einladung zur geselligen Runde beim Weberwirt in Prebl.
14.06.2014 - Ausflug
keines zum Musical Mamma Mia im Raimundtheater in Wien.
17.05.2014 - Bezirksleistungsbewerbe in Wolfsberg
2014-05-17 Bezirksleistungsbewerb Wolfsberg Bewerbsgruppe

Am Samstag fanden am Marktgelände in Kleinedling/Wolfsberg die diesjährigen Feuerwehr-Bezirksleistungsbewerbe statt.
Insgesamt 37 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Wolfsberg stellten sich dem Wettkampf.

Die 1. Gruppe der FF Wisperndorf konnte trotz zweier Missgeschicke gute Leistungen abliefern und erreichte im Bewerb um Bronze A den 14. sowie in Silber A den 6. Platz.

In den Bewerben um Bronze bzw. Silber A setzte sich, wie bereits im Vorjahr, jeweils die Gruppe der FF St. Andrä durch.

Die Bewerbsgruppe dankt allen mitgereisten Kameraden und Daumendrückern die die Mannschaft so hervorragend nach Vorne peitschte.

Ergebnisliste


Einen ausführlichen Bericht, Fotos und Videos finden sie unter:
Leonharder Blogspot
Videos
11.05.2014 - Geburtstag Wolfgang
2014-05-11 Geburtstag Joham Wolfgang Am Abend, vor seinem Geburtstag, überraschten einige seiner Kameraden Wolfgang Joham um ihm zu seinem 40er zu gratulieren.

Alles Gute und danke für die gute Bewirtung!
04.05.2014 - Florianimesse
keines
03.05.2014 - Feuerlöscherüberprüfung
keines Feuerlöscher
05.04.2014 - Preisschnapsen im Rüsthaus
2014-04-05 Preisschnapsen Am Samstag, dem 5.4., fand im Rüsthaus das traditionelle Osterschinken-Preisschnapsen der Kameraden statt.

Jung und Alt spielten Bummerl um Bummerl bis schließlich Kassier und Kameradschaftsführer Gräßl Christian als Gewinner hervorging.
Den zweiten Platz erreichte Joham Wolfgang vor Baumgartner Christine.

Feuerlöscher
22.03.2014 - Kegeln
keines
14.03.2014 - Bezirksfeuerwehrtag 2014 in Wolfsberg.
keines
01.03.2014 - Feuerwehrball der FF Obdach
keines
22.02.2014 - Bezirks-Feuerwehrschimeisterschaften
2014-02-21 Feuerwehrschirennen Koralpe Am Samstag, dem 22. Februar, fand auf der Koralpe unter der Rennleitung des SC St. Michael und der FF Pölling die Feuerwehr-Bezirksschimeisterschaft statt.

Das Rennen wurde als Riesentorlauf mit Einzel- und Mannschaftswertung auf der Piste Steinschneider ausgetragen.

Die Feuerwehr Wisperndorf konnte diesmal zwei Mannschaften ins Rennen schicken. Die erste Gruppe unserer talentierten Schifahrer erreichte dabei den fünften, die zweite Gruppe den elften Gesamtrang.

Schirennen


Rangliste Mannschaftswertung


Rangliste Einzel

07.02.2014 - Abschnittsfeuerwehrtag in Preitenegg
keines Am Freitag, dem 7. Februar, fand in Preitenegg der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag der Feuerwehren des Oberen Lavanttales statt.

Dabei trugen Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Alex Steinkellner sowie die Beauftragten des Abschnittes ihre Berichte vor.

Im Jahr 2013 waren in den acht Feuerwehren des Abschnittes insgesamt 352 Mitglieder tätig.
Darunter sind 285 aktive Mitglieder, ein Reservist, zwölf Jugendmitglieder, 53 Altkameraden sowie ein Ehrenmitglied.

2013 mussten von den ehrenamtlichen Mitgliedern 278 Einsätze und Hilfeleistungen bewältigt werden. 83 davon waren Brandeinsätze, was einen Rückgang von 40% im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.
Insgesamt waren dabei 2051 Mitglieder mit 4163 Stunden im Einsatz.

Nach Einsätzen, Hilfeleistungen, zahlreichen Einsatzübungen und Schulungen sowie anderen Tätigkeiten rund um die Feuerwehren stehen 2013 insgesamt 2766 Anlassfälle mit 11268 Mitgliedern und 40822 Stunden zu buche.
25.01.2014 - Feuerwehrball der FF Schiefling
keines
18.01.2014 - Jahreshauptversammlung
keines Am vergangenen Wochenende fand im Rüsthaus Wisperndorf unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt.

Dabei wurde von Seiten der Kommandanten, der Ämterführer sowie der geladenen Funktionäre des Abschnittes ein Überblick des vergangenen Jahres vorgetragen.

Weiters folgten GFK Markus Lappas, AFK Alex Steinkellner, BFK Bernhard Schütz sowie Bürgermeister Simon Maier der Einladung nach Wisperndorf.


Ausschnitt aus dem Bericht der Jahreshauptversammlung:
Im Jahr 2013 waren 25 Einsätze zu bewältigen.
Davon waren 6 Brandeinsätze und 19 Technische Einsätze.
Bei diesen 25 Ausrückungen waren 119 Mann mit 311 Stunden beteiligt.
Zusätzlich zu den Einsätzen hatten wir bei Übungen, Dienstbesprechungen, Wartungsarbeiten und anderen Veranstaltungen 343 Zusammenkünfte mit 1.635 Mann. Dabei wurden 5.864 Stunden aufgewendet.

Neuaufnahmen:
Alexander Künl, Marco Rezek-Schatz und Florian Quendler

Beförderungen:
zum Feuerwehrmann Florian Schriefl
zum Oberfeuerwehrmann Thomas Baumann und Robert Sorger
zum Hauptfeuerwehrmann Gerald Kreuzer

Dienstalterstreifen:
für 5 Jahre FM Manuel Baumgartner
für 10 Jahre OFM Mario Kreuzer
für 10 Jahre OFM Rene Schriefl
für 10 Jahre OFM Georg Zuber
für 15 Jahre HFM Christian Gräßl
für 20 Jahre LM Andreas Baumgartner
für 25 Jahre BM Günther Gräßl

HFM Franz Koitz und HFM Rudolf Ropatitz wurden in die Gruppe der Altmitglieder überstellt und erhielten für ihre jahrelange Mitarbeit in der Feuerwehr Wisperndorf eine kleine Anerkennung.


Jahreshauptversammlung
11.01.2014 - Feuerwehrball der FF Frantschach - St.Gertraud im Mondi Festsaal
keines



www.ff-wisperndorf.at