Freiwillige Feuerwehr Wisperndorf
 

fla - gold.

05.11.2005 - Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Am 5. November 2005 fand am Areal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes der insgesamt 17. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. 51 Bewerber, darunter Gräßl Jürgen aus Wisperndorf, traten zu diesem Einzelbewerb an, bei dem jeder in sieben Prüfungsstationen die geforderte Leistung erbringen musste.

Löschmittelberechnungen, Wasserförderung auf weite Wegstrecken, taktische so wie auch technische Aufgaben und theoretische Prüfungsfragen eines 300 Fragen umfassenden Katalogs sowie eine Hausaufgabe und eine Exerzierprüfung waren mit einer mindest- Punkteanzahl zu absolvieren.

www.ff-wisperndorf.at